Königswald/ Bayern (DE-2-23)

Belegstellenbericht 2021 von Theo Günthner, Belegstellenleiter
Auf der Belegstelle Königswald hatten wir in diesem Jahr wieder ein Rekordergebnis mit 6945 angelieferten Königinnen.
Bedingt durch die schlechte Witterung anhaltend bis Ende Mai, war die Begattung teilweise schlecht.
Die Königinnen waren auch nicht immer ausreichend begattet.
Ersichtlich war das dann am Gelege im EWK.
Anfang Juni war dann die Belegstelle voll belegt. Ein Züchter kam aus Fulda.
Wie sich zeigt, ist die Sklenar-Biene sehr gefragt.

Aktuelle Belegstelleninformationen

Für 2022 wurden keine Informationen bekanntgegeben.

Belegstellenbericht Königswald 2022